Verkehrsunfallforschung an der TU Dresden GmbH

Unterstützung (m/w/d) für den Weiterbildungsbereich

Teilzeit
Verkehrsunfallforschung an der TU Dresden GmbH
Beschreibung der Tätigkeit und Details zum Jobangebot

Die Verkehrsunfallforschung an der TU Dresden GmbH dokumentiert seit mehr als 20 Jahren im Großraum Dresden Verkehrsunfälle mit Personenschäden. Diese weltweit einzigartige Unfallerhebung erstellt die Grundlagen für die kontinuierliche Erhöhung der Fahrzeug- und Verkehrssicherheit, unterstützt Neu- und Weiterentwicklungen im Bereich der Fahrzeugtechnik und trägt mit ihrer Arbeit zur Reduktion der bei Unfällen verletzten und getöteten Personen bei.

Für den Auf- und Ausbau unserer Fort- und Weiterbildungsaktivitäten suchen wir eine engagierte und motivierte Persönlichkeit als Unterstützung für unseren Weiterbildungsbereich (m/w/d).

Die Anstellung soll in Teilzeit (20h/ Woche) und ab sofort in unserem Firmensitz in Dresden erfolgen.

Dein Aufgabengebiet:

• Organisation/ Koordination der Weiterbildungsangebote und Veranstaltungen

• Teilnehmerakquise, -betreuung und -kommunikation

• Referentenbetreuung und -verwaltung

• Planung und Umsetzung von Vertriebs- und Marketingaktivitäten

• Messeteilnahme, Werbeauftritte

• Durchführung von Befragungen

Dein Profil:

• Abgeschlossene Berufsausbildung oder Hochschulabschluss im kaufmännischen Bereich

• Erfahrungen im Bereichen: Weiter-/ Fortbildung, Erwachsenenbildung, Werbung, Vertrieb, Marketing, Marktanalysen wünschenswert

• Offenes Auftreten, Kommunikations- und Organisationstalent

• Sehr guter Umgang mit MS 365

• Gute Sprachkenntnisse in Englisch

Wir bieten Dir die Möglichkeit, Teil eines jungen und motivierten Teams mit flachen Hierarchien zu sein. Selbständiges und eigenverantwortliches Arbeiten, flexible Zeiteinteilung für die Vereinbarkeit von Beruf und Privatleben, regelmäßige Weiterbildungsmaßnahmen sowie eine gute Arbeitsplatzausstattung sind für uns selbstverständlich.

Bitte richte Deine vollständige Bewerbung mit Angabe Deiner Gehaltsvorstellungen und Deines frühestmöglichen Eintrittstermins ausschließlich per E-Mail an:

Veröffentlicht von: