Fraunhofer ISST

Studentische Hilfskraft (M/W/D) für die Social Media-Kommunikation

Teilzeit
Fraunhofer ISST
Beschreibung der Tätigkeit und Details zum Jobangebot

Wir erforschen Digitalisierungslösungen für die Märkte von morgen – und brauchen dich, damit unsere Online-Zielgruppen immer auf dem Laufenden sind.

Am Fraunhofer-Institut für Software- und Systemtechnik ISST in Dortmund leisten wir Spitzenforschung für den Digitalisierungsstandort Europa: Wir sind führender Initiator von nationalen und europaweiten Projekten und Initiativen, die auf einen souveränen Umgang mit der Ressource »Daten« abzielen. Dazu zählen der Aufbau der europäischen Dateninfrastruktur »Gaia-X«, der Standard für souveränen Datenaustausch »International Data Spaces« sowie dessen Umsetzung in der Automobilindustrie durch »Catena-X« und die nationale Medizininformatik-Initiative »SMITH«. Wir sind aktive Gestalter des digitalen Wandels und brauchen Dich, um unsere Projekte und Lösungen über unsere Social Media-Kanäle und unserer Website zu kommunizieren!

Dazu bieten wir Dir eine inspirierende Arbeitsatmosphäre – bald im neuen Digitalquartier im Dortmunder Hafen – sowie kreative Gestaltungsspielräume und eine enge Zusammenarbeit mit Deinen Kolleginnen und Kollegen aus der Unternehmenskommunikation des Instituts. Wir arbeiten hybrid – Du darfst also gerne auch von Zuhause aus für uns aktiv werden.

Was Du bei uns tust

Auf Dich wartet eine spannende Aufgabe mit jeder Menge Gestaltungsspielraum und kreativen Freiheiten. Was wir uns wünschen:

  • Redaktionelle und konzeptionelle Mitbetreuung der Social Media-Kanäle (überwiegend Twitter und LinkedIn)
  • Entwicklung und Umsetzung von eigenen Social Media-Kampagnen (z.B. zum Recruiting oder zu Events)
  • Pflege des Redaktionsplans
  • Controlling der Social-Media-Kanäle

Was Du mitbringst

  • Student*in der Journalistik / Kommunikationswissenschaften / Germanistik o.ä.
  • Erste Erfahrungen in der PR, insbesondere in der aktiven Bespielung und Nutzung sozialer Medien
  • Sichere Ausdrucksweise in Wort und Schrift (deutsch und englisch)
  • Neugierde und Kreativität
  • Teamfähigkeit sowie eigenverantwortliche und sorgfältige Arbeitsweise

Was Du erwarten kannst

  • Ein abwechslungsreiches Arbeitsfeld, in dem Du die Online-Wissenschaftskommunikation des Instituts aktiv mitgestaltest
  • Flexible Arbeitszeiten bei 12 bis 19 Wochenstunden unter Berücksichtigung Deines Stundenplans im Studium
  • Arbeit in einem engagierten Team mit kreativer und vertrauensvoller Atmosphäre
  • Einen attraktiven Arbeitsplatz (ab Sommer 2022 im Dortmunder Digitalhafen)
  • Flexible Arbeitszeiten und die Möglichkeit zum mobilen Arbeiten

Wir wertschätzen und fördern die Vielfalt der Kompetenzen unserer Mitarbeitenden und begrüßen daher alle Bewerbungen – unabhängig von Alter, Geschlecht, Nationalität, ethnischer und sozialer Herkunft, Religion, Weltanschauung, Behinderung sowie sexueller Orientierung und Identität. Schwerbehinderte Menschen werden bei gleicher Eignung bevorzugt eingestellt.

Mit ihrer Fokussierung auf zukunftsrelevante Schlüsseltechnologien sowie auf die Verwertung der Ergebnisse in Wirtschaft und Industrie spielt die Fraunhofer-Gesellschaft eine zentrale Rolle im Innovationsprozess. Als Wegweiser und Impulsgeber für innovative Entwicklungen und wissenschaftliche Exzellenz wirkt sie mit an der Gestaltung unserer Gesellschaft und unserer Zukunft. 

Haben wir Dein Interesse geweckt? Dann bewirb Dich jetzt online mit Deinen aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen. Wir freuen uns darauf, Dich kennenzulernen!

Fragen zu dieser Position beantwortet Dir gerne:

Frau Britta Klocke

Email: britta.klocke@isst.fraunhofer.de (Achtung: Diese E-Mail-Adressen können nur für Rückfragen genutzt werden. Die Bewerbung muss über unser Bewerbungstool erfolgen – siehe unten).

Veröffentlicht von: